Verpackungslizenz Europa: Verpackungen europaweit gesetzeskonform in Umlauf bringen

Verpackungen gesetzeskonform
in Umlauf bringen. Europaweit.

Lizenzieren Sie Ihre Verpackungen schon in jedem Ihrer europäischen Exportländer? Jedes Land in Europa hat seine eigenen Verpackungsrichtlinien und Prozesse zur Lizenzierung. Verkäufern, die den Vorgaben nicht folgen, können schmerzhafte Sanktionen drohen.

Vermeiden Sie das Risiko und nutzen Sie unsere Handlungsleitfäden oder direkt unseren Lizenzierungsservice zur europaweiten Verpackungslizenzierung!

 

Verkaufen Sie Produkte ins europäische Ausland?
Achtung, Stolperfalle!

Richtlinien, Vorschriften, Gesetzgebungen: Was hierzulande das Verpackungsgesetz ist, findet sich in ähnlicher Form auch in allen anderen Staaten in Europa wieder. Die EU-Verpackungsrichtlinie als Grundlage nehmend, hat jedes Land entsprechende Vorgaben in eigenes nationales Recht gegossen.

Das Problem:

  • Völlig unterschiedliche Handhabung von Land zu Land,
  • keine zentrale Anlaufstelle,
  • selten deutschsprachige Informationen, die oftmals mühselig zusammengesucht werden müssen
  • und zugleich können hohe Sanktionen mit Verstößen gegen die Vorgaben verbunden sein.

Unsere Lösung:

Mit LIZENZERO.EU haben Sie die Wahl: Entweder Sie nutzen unsere Handlungsleitfäden, um herauszufinden, ob in Ihren Zielländern eine Lizenzierungspflicht besteht, welche Kosten damit voraussichtlich verbunden sind und wie Sie die Lizenzierung Schritt für Schritt selbst vornehmen können oder Sie wählen unseren Lizenzierungsservice und wir übernehmen alle Schritte für Sie. Egal, wofür Sie sich entscheiden, unsere Services funktionieren

  • zeitsparend,
  • konform mit den Richtlinien,
  • einfach
  • und digital.

Unsere Service-Pakete

Unsere Handlungsleitfäden

Kostengünstig den Durchblick behalten für Einzelländer,
als TOP-5-Paket oder als Europa-Bundle!

ab 25 € pro Land zur Länderwahl

Sowohl unser Einzelland-Service als auch unser TOP-5-Paket / Europa Paket sind auf Ihr individuelles Lizenzierungsbedürfnis zugeschnitten: Sie liefern nur an ein einzelnes europäische Zielland oder beliefern gleich mehrere der beliebtesten Exportstandorte? Kein Problem: Wir versorgen Sie mit dem relevanten Input, damit Sie die Lizenzierung kostengünstig ganz einfach selbst erledigen können!

Sowohl der Einzelland-Service als auch das TOP-5-Paket / Europa Paket beinhalten die folgenden drei Komponenten:

1. Digitale Kurzanalyse

Basis jedes einzelnen Services ist die digitale Kurzanalyse. Basierend auf Ihren Angaben können wir Ihnen so eine fundierte Handlungsempfehlung zum jeweiligen Exportland aussprechen.

2. Praktischer Handlungsleitfaden zu Ihrem Exportland

Im zweiten Schritt brechen wir die Komplexität der Landesvorgaben für Sie auf die relevanten Informationen herunter und navigieren Sie mit darauf zugeschnittenen Materialien (Anleitung, Preisinfo, Anbieterempfehlung etc.) effizient durch die Vorgaben.

3. Ihre persönliche Informations-Plattform

Alle Informationen und Materialien stellen wir Ihnen pro Zielland in Ihrem Konto übersichtlich zusammen und weisen Sie auf offene Aufgaben hin. Erledigtes haken Sie einfach ab und behalten so den optimalen Überblick!

Unser Lizenzierungsservice

Wir übernehmen Ihre Lizenzierung!

ab 500 €Anfrage Stellen

Viele Zielländer, hohe Mengen und komplexe Vorgaben: Mit unserem Lizenzierungsservice fahren Sie perfekt, wenn der Aufwand der eigenhändigen Lizenzierung für Sie zu groß wird.

Bonus: Sollten Sie ein Land bereits in der Einzelland-Analyse gebucht haben und dann das Upgrade auf den Lizenzierungsservice dazukaufen, rechnen wir Ihnen die Kosten hierfür an!

Unser Lizenzierungsservice beinhaltet die folgenden Komponenten:

1. Rundum-Sorglos-Lizenzierung

Wir kümmern uns von Anfang bis Ende um alle Anforderungen, die ein Exportland hinsichtlich der Lizenzierung an Sie stellt. Via Vollmachtsmodell übernehmen wir die Lizenzierung für Sie.

2. Persönlicher Ansprechpartner

Ihre individuelle Betreuung erfolgt durch unser erfahrenes Team für europaweite Verpackungslizenzierung.

Sie wollen von unserem Lizenzierungsservice profitieren?

Verfügbare Länder

Das sind die Vorteile unserer Services

Alle Infos auf einen Blick

Wenn Sie sich für einen Handlungsleitfaden entscheiden, sehen Sie in Ihrem Kundenkonto sofort, in welchem Ihrer Zielländer Sie welche konkreten Verpflichtungen haben und ob diese schon erfüllt oder noch offen sind.

Wählen Sie den Lizenzierungsservice, erfüllen wir alle Pflichten für Sie und stellen Ihnen nach abgeschlossener Lizenzierung alle Dokumente zur Verfügung.

Aktuell

 In unseren Leitfäden halten wir Sie zu Fristen und Änderungen auf dem aktuellen Stand. So können Sie nichts Wichtiges verpassen und sich in Ruhe auf Ihr eigentliches Geschäft konzentrieren.

Geben Sie Ihre Pflichten an uns ab, kümmern wir uns um alle Aktualisierungen und sorgen dafür, dass Sie jederzeit rechtskonform aufgestellt sind.

Einfach & Schnell

Unsere Handlungsleitfäden führen Sie durch die länderspezifischen Lizenzierungsverfahren. So sind keine Fremdsprachenkenntnisse erforderlich, damit Sie sicher ans Ziel kommen.

Mit unserem Lizenzierungsservice können Sie sich noch entspannter zurücklehnen, denn wir übernehmen alle Aufgaben vollständig für Sie!

Verlässlich

In unseren Leitfäden klären wir Sie über die Verpflichtungen in den Zielländern auf und geben Ihnen fundierte Empfehlungen, welches Recyclingsystem sich für Ihre Zwecke am besten eignet.

Entscheiden Sie sich für den Lizenzierungsservice, können Sie sicher sein, dass wir alle Ihre Pflichten als verlässlicher Partner für Sie übernehmen.

Der LIZENZERO.EU-Prozess

 

Anfangspunkt unserer Handlungsleitfäden ist eine Kurzanalyse, die auf Ihren persönlichen Angaben basiert und die spezifischen Vorgaben Ihres Ziellandes berücksichtigt. Für jedes Ihrer gebuchten Länder, in dem sich Verpflichtungen ergeben, statten wir Sie mit einem umfangreichen Handlungsleitfaden aus – damit Sie ohne Mühe den perfekten Überblick behalten. So ist es Ihnen zu geringen Kosten selbst möglich, die Lizenzierung in Ihren Exportländern durchzuführen.

Ist der Aufwand für Sie zu groß, haben Sie die Möglichkeit, auf unseren Lizenzierungsservice zurückzugreifen und so direkt zu Schritt 4 zu springen, denn hier übernimmt unser Team die europaweite Verpackungslizenzierung für Sie!

1

Digitale
Kurzanalyse

2

Ausführlicher Handlungsleitfaden zur Lizenzierung

3

Kontinuierliche Dokumentation

4

Erfüllung Ihrer europaweiten Verpackungslizenzierung

Blog

Beiträge rund um den E-Commerce und den Versand in die EU finden Sie in unserem Blog.

EPR in Schweden: Die Anpassungen zu 2024 im Überblick

EPR in Schweden: Die Anpassungen zu 2024 im Überblick

Schweden zeigt mit den neuen Änderungen an der Verordnung zur erweiterten Herstellerverantwortung (Englisch: Extended Producer Resposibility kurz „EPR“) deutlich, wie Herstellerverantwortung umfassend umgesetzt werden kann. Die schwedische Regierung hat dazu grundlegende Anpassungen an der Verordnung zur EPR für Verpackungen beschlossen, die seit 2024 in vollem Umfang wirksam sind. Die Änderungen im Gesetz beeinflussen dabei verschiedenste Akteure. Warum das Ganze? Schweden verfolgt damit ein großes Ziel: Recycling soll erleichtert und effizienter gestaltet werden, um Rohstoffe einzusparen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

read more
Der Präventionsplan in Frankreich: Eco-Design und Co.

Der Präventionsplan in Frankreich: Eco-Design und Co.

Frankreich hat im Rahmen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (AGEC) einen wegweisenden Schritt in Richtung nachhaltiges Eco-Design unternommen. Gemäß dieser Regelung sind alle Unternehmen, die Produkte in mindestens einem von zwölf verschiedenen EPR-Bereichen in Verkehr bringen verpflichtet, Präventions- und Eco-Design-Pläne zu vorzulegen.

read more
Versand nach Österreich: Versandrichtlinien und Verpackungsverordnung

Versand nach Österreich: Versandrichtlinien und Verpackungsverordnung

Seit 2023 gibt es für Händler:innen, die ihre Produkte nach Österreich versenden, wichtige Änderungen. Grund dafür ist die umfassende Reform der Verpackungsgesetzgebung in Österreich, die eine Parallele zu den bereits in Deutschland durchgeführten Änderungen darstellt. In diesem Artikel beleuchten wir die wesentlichen Änderungen, die seit Januar 2023 für ausländische Händler:innen, die nach Österreich versenden, gelten.

read more
Freiwillige Verpackungskennzeichnung in Spanien: Was ihr wissen müsst

Freiwillige Verpackungskennzeichnung in Spanien: Was ihr wissen müsst

Seit Januar 2023 gibt es in Spanien signifikante Neuerungen im Bereich der Verpackungskennzeichnung. Die bisherige Pflicht, das „Grüner Punkt“-Symbol auf Verpackungen anzubringen, entfällt. Unternehmen haben seitdem die Wahl, ob sie dieses Symbol auf ihren Verpackungen nutzen möchten. Diese Neuregelung bringt Vorteile für Exporteur:innen nach Spanien mit sich, da sie nun von den bisherigen Lizenzgebühren und dem administrativen Aufwand befreit sind.

read more
Die europäische Verpackungsgesetzgebung und die Rolle des Bevollmächtigten

Die europäische Verpackungsgesetzgebung und die Rolle des Bevollmächtigten

Die Änderungen in der österreichischen Verpackungsverordnung erregen derzeit auch unter deutschen Händler:innen großes Interesse. Der Hauptgrund dafür ist eine signifikante Neuerung: Seit dem 1. Januar 2023 müssen ausländische Händler:innen, die Produkte nach Österreich versenden und dort keine Geschäftsstelle besitzen, einen offiziellen Bevollmächtigten benennen. Diese Anforderung ist jedoch nicht nur in Österreich gültig; ähnliche Regelungen existieren auch in anderen EU-Staaten. Wir beleuchten, in welchen Ländern die Bestellung eines Bevollmächtigten für den Versand erforderlich ist und welche Konsequenzen dies für euch hat.

read more
Umsatzsteuer im E-Commerce und das One-Stop-Shop-Konzept – Ein Überblick

Umsatzsteuer im E-Commerce und das One-Stop-Shop-Konzept – Ein Überblick

Internationale Lieferungen spielen eine entscheidende Rolle im globalen Wirtschaftswachstum, insbesondere für den E-Commerce-Bereich. Dieser Aspekt wurde auch von der Europäischen Union erkannt, weshalb sie seit Juli 2021 ihre Steuervorschriften entsprechend angepasst hat. Diese Anpassungen bringen nicht nur die Erfüllung bestimmter Vorgaben, beispielsweise aus dem Verpackungsgesetz (VerpackG) oder der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), mit sich, sondern legen auch zusätzliche Verpflichtungen für Händler:innen fest, die Produkte an Endverbraucher:innen innerhalb der EU versenden.

read more

Das sagen unsere Kunden.

Frank Leukel

Frank Leukel

von Wickelkinder GmbH (www.manduca.de)

Als kleines Unternehmen haben wir von der Wickelkinder GmbH (www.manduca.de) uns dazu entschieden, die Lizenzierung in den europäischen Ländern selbst vorzunehmen. Dabei helfen uns die Handlungsleitfäden von LIZENZERO.EU sehr und minimieren den Zeitaufwand erheblich: So können wir nur wenigen Klicks und geringem finanziellem Aufwand herausfinden, ob in unseren Zielländern eine Lizenzierungspflicht besteht, welche Kosten damit – basierend auf den Mengenangaben – verbunden und welche Schritte für eine Lizenzierung notwendig sind.

 

Cornelius Gehrmann

Cornelius Gehrmann

von Kater Kasimir

Als internationaler eCommerce-Unternehmer liebe ich einfache, digitale Lösungen. Diese habe ich bei LIZENZERO.EU gefunden.

Noch Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!